Egalisiermaschine für stellitierte bandsägeblätter - RUA

RUAAutomatische Maschine zum Egalisieren der Zahnspitzen und Zahnrücken von stellitierten Bandsägeblättern.

  • Die besondere Anordnung der Schleifscheiben ermöglicht es, gleichzeitig Schärfungen mit positivem Schärfwinkel, sei es stirnseitig (X) als auch am Zahnrücken (Y), zu erzielen.
  • Die Tragstruktur ist aus Vollguß, sie enthält die Antriebselemente, in Ölbad laufend, für das Vorrücken des Sägeblattes und für die Schleifscheibenbewegungen.
  • Die Maschine ist mit einer Absaugung für die ordnungsmäßige Entsorgung der Schleifrückstände versehen, die während des Schärfvorganges erzeugt werden.
  • Die Maschine ist vollständig geschlossen, alle gefährlichen Teile sind geschützt. Eine Vordertür ermöglicht das Einlegen des Sägeblattes; durch ein Fenster aus Polykarbonat sind alle Einstellungen bei geschlossener Tür sichtbar. Bei Öffnen der Vordertür schaltet die Maschine automatisch aus..
  • Die elektrische Steuerung besteht aus einer Tastatur und einem separaten Schaltschrank.
  • Die Maschine wird als Rechts- (wie Abbildung) oder als Linksmodell geliefert.

Es besteht die Möglichkeit, die Egalisiermaschine Mod. RUA mit dem Schärfautomaten Mod. AQC zu kombinieren zum gleichzeitigen Schärfen und Egalisieren der Sägezähne.

disegnoRuaManutenzione lame_RUAAQC_nRUA celesteblu_n

Technische Eigenschaften
Max. Blattbreite mm 311
Max. Zahnteilung mm 50
Vorschubgeschwindigkeit Zähne/Min 28
Rotationgeschwindigkeit der Schleifscheiben rpm 6000
Abmessungen der Schleifscheiben mm Ø 100x   Ø 12x14
Scheibenmotor-Leistung kW 0.37
Vorschubmotor-Leistung kW 0.37
Absaugmotor-Leistung kW 0.25
Gesamtgewicht (inkl. Gestell) Kg 485

 

PDF herunterladen