Vorritz-kreissäge - DPC

dpc

Dies ist ein einfaches Gerät, hydraulisch angetrieben, mit wenig Wartung.

  • Es dient der Entfernung von etwaigen Fremdkörpern auf der Holzoberfläche der gesamten Schnittlinie entlang. Damit wird eine Verlängerung der Standzeit des Bandsägeblattes erreicht.
  • PRM 006397_DPCDas Kreissägeblatt wird vom Vorschubhebel des Blockhspannwagens gesteuert. Während des Schnittvorganges wird die Kreissäge durch einen Hydraulikzylinder hinunterge lassen, bis sie auf dem Stamm liegt, und mittels eines Hydraulikmotors betätigt. Während des Spannwagenrücklaufs wird die Kreissäge abgestellt und vom Stamm entfernt.
  • Die Kreissäge kann vom Arbeitsprozeß durch einen Schalter ausgeschlossen werden.
  • Ein Hydraulikaggregat ist notwendig. Im Falle von Anbau an bestehende Maschinen wird es separat mitgeliefert.
  • Bei neugelieferten Maschinen wird das Hydraulikaggregat des Sägeständers verwendet.

Technische Eigenschaften

Drehzahl des Kreissägeblattes rpm 550
Durchmesser des Kreissägeblattes mm 250
Durchmesser der Bohrung vom Kreissägeblatt mm 35
Motorleistung des separaten Hydraulikaggregates kW 1,1
Gewicht ca. kg 40

 

PDF herunterladen